Prozessöle und -hilfsstoffe

Produktreihe Internationale Spezifikationen Freigaben
pck_total_red_drum_th_norip_201907_208l.png
Internationale Spezifikationen: FDA 21 CFR, 178.3570
NSF H1, Freigaben:
FDA 21 CFR, 178.3570
NSF H1
pck_total_red_drum_th_norip_201907_208l.png
Internationale Spezifikationen: NSF H1; NSF 3H
Europäisches Arzneibuch
US Arzneibuch
FDA 21 CFR 178.3620; 21 CFR 178.3570
HALAL (A80B, A100B, A180B, A210B, A360B, A520B)
Koscher (A80B, A100B, A180B, A210B, A360B, A520B)
entspricht der Verordnung (EG) 2011/10/CE (A360B und A520B)
EINECS-Nr. 232-455-8
Finavestan A50B, A210B und A520B entsprechen aufgrund ihrer Viskosität nicht dem europäischen Arzneibuch, erfüllen aber die Reinheitsanforderung., Freigaben: Burckhardt (A360B; A520B)
NSF H1; NSF 3H
Europäisches Arzneibuch
US Arzneibuch
FDA 21 CFR 178.3620; 21 CFR 178.3570
HALAL (A80B, A100B, A180B, A210B, A360B, A520B)
Koscher (A80B, A100B, A180B, A210B, A360B, A520B)
entspricht der Verordnung (EG) 2011/10/CE (A360B und A520B)
EINECS-Nr. 232-455-8
Finavestan A50B, A210B und A520B entsprechen aufgrund ihrer Viskosität nicht dem europäischen Arzneibuch, erfüllen aber die Reinheitsanforderung.
Burckhardt (A360B; A520B)
pck_total_red_drum_th_norip_201907_208l.png
Internationale Spezifikationen: FDA 21 CFR 178-3620 (b)
FDA 21 CFR 178-3570, Freigaben:
FDA 21 CFR 178-3620 (b)
FDA 21 CFR 178-3570
pck_total_red_bucket_th_norip_202003_20l.png
Internationale Spezifikationen: Emetan M entspricht den Reinheitsanforderungen von: CODEX; USP; European Pharmacopoeia; BP; DAB, Freigaben:
Emetan M entspricht den Reinheitsanforderungen von: CODEX; USP; European Pharmacopoeia; BP; DAB
pck_total_red_drum_th_norip_201907_208l.png
Internationale Spezifikationen: FDA 21 CFR, 178.3570
NSF H1, Freigaben:
FDA 21 CFR, 178.3570
NSF H1
pck_total_red_drum_th_norip_201907_208l.png
Internationale Spezifikationen: , Freigaben:
pck_total_red_drum_th_norip_201907_208l.png
Internationale Spezifikationen: , Freigaben:
pck_total_finapor_da_typ3r_30l.png
Internationale Spezifikationen: Ölbinder Typ IIIR (für Verkehrsflächen), Freigaben:
Ölbinder Typ IIIR (für Verkehrsflächen)